Blog-Archive

Kostenlose Google Anzeigen schalten

Suchmaschineneinträge sind vergleichbar mit Google Adwords Anzeigen. Der einzige Unterschied: Wenn jemand auf einen Suchergebnis-Eintrag klickt, werden keine Klickkosten fällig. Wie bei Google Adwords haben Sie direkten Einfluss auf das Aussehen Ihres Eintrags in den Suchergebnisseiten. Denn Google benutzt zur Darstellung der Suchergebnisse Informationen, die Sie direkt beeinflussen können.

Veröffentlicht unter Adwords, Adwords Anzeigen
Schlagworte: , , , , , ,

Adwords Brief vom 30. März 2016

Engelwerbung empfiehlt: Schalten Sie zwischendurch mal kostenlose Anzeigen! Mit der richtigen Nutzung von Seitentitel, Dateinamen und Meta-Tags können Sie nämlich Textanzeigen wie bei Google Adwords schalten und zahlen keinen Cent dafür.

Veröffentlicht unter Newsletter
Schlagworte: , , ,
So boosten Sie Adwords