Blog-Archive

Adwords Brief vom 2. März 2016

Der Adwords Qualitätsfaktor wird für jedes Keyword auf einer Skala von 1 bis 10 ermittelt. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Anzeigen-Qualität und Zielseiten-Qualität, die jeweils auf das betreffende Keyword heruntergebrochen wird. Hoher Adwords Qualitätsfaktor bedeutet bedeutet im Endeffekt niedrige Klickkosten und höhere Margen für die Werbetreibenden.

Veröffentlicht unter Newsletter
Schlagworte: , , , ,

Wie die Landeseiten Qualität den Adwords Qualitätsfaktor steigert

Adwords Werbetreibende sollten sicher stellen, dass die auf der Landeseite angebotenen Produkte und Dienstleistungen möglichst genau und ausführlich beschrieben werden. Und sie sollten die technische Qualität ihrer Landeseiten prüfen, und in der „Google Page Speed“ Wertung einen Wert von mindestens 86 von 100 möglichen Punkten anstreben.

Veröffentlicht unter Adwords, Adwords Landingpages, Adwords Qualitätsfaktor
Schlagworte: , , ,

Wie gute Adwords Anzeigen den Qualitätsfaktor steigern

Gute Qualitätsfaktoren sind Grundvoraussetzung für gute Anzeigenpositionen. Und die Anzeigenposition war schon immer ein Schlüssel zum Adwords-Erfolg. Darüber hinaus ist der Qualitätsfaktor auch für das Mindestgebot entscheidend, das für eine Anzeigenplatzierung auf Seite 1 der Google Suchergebnisse gezahlt werden muss. Dieser Beitrag zeigt, durch welche Maßnahmen der Adwords Qualitätsfaktor gezielt erhöht werden kann.

Veröffentlicht unter Adwords, Adwords Qualitätsfaktor
Schlagworte: , , ,
So boosten Sie Adwords