Adwords Hotline

Frage: Gibt es eine Adwords Hotline?

Antwort: JA.
Für Deutschland die 0800 589 4011
Jeweils Montags bis Freitags von 9 bis 18 Uhr.

Bitte halten Sie für das Telefonat Ihre 10-stellige Adwords-Kundennummer bereit sowie (falls vorhanden) die Durchwahl Ihres Ansprechpartners bei Google.

Oder Sie nutzen das Mail-Anfrageformular in Ihrem Adwords-Account (rechts oben in Ihrer Kampagne. Erst auf „Hilfe“ klicken, danach auf „Kontakt“.

Google Adwords Hotline: Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

Google Adwords Hotline: Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

Frage: Ist die Beratung durch Google seriös und gut?

Antwort: JA.

Vor einigen Jahren war die Qualität der Beratung noch deutlich schlechter. Doch Google hat dazugelernt. Einschränkung: Sie müssen bereits mindestens Grundwissen über Adwords mitbringen, sonst nutzt die beste Beratung wenig. Bei höheren Monatsbudgets kümmern sich Google-Mitarbeiter sogar um die Ersteinrichtung Ihres Kontos.

Frage: Ersetzt die Beratung und Betreuung durch Google eine Adwords-Agentur?

Antwort: NEIN !

Warum? Google lebt davon, dass Sie Geld in Ihre Adwords Werbung investieren. Eine seriöse Adwords Agentur lebt davon, dass Ihre Adwords Werbung erfolgreich ist.

Sind Sie interessiert an professioneller Adwords Beratung? Dann nutzen Sie die Schnellstraße zum Adwords Erfolg – unser Kontaktformular:

Schlagworte: ,

AdwordsBrief gratis

AdwordsBrief gratis anfordernHier können Sie den EngelWerbung AdwordsBrief gratis anfordern
(Datenschutz)

 

Lese-Empfehlungen

Wie gute Adwords Anzeigen den Qualitätsfaktor steigern

Gute Qualitätsfaktoren sind Grundvoraussetzung für gute Anzeigenpositionen. Und die Anzeigenposition war schon immer ein Schlüssel zum Adwords-Erfolg. Darüber hinaus ist der Qualitätsfaktor auch für das Mindestgebot entscheidend, das für eine Anzeigenplatzierung auf Seite 1 der Google Suchergebnisse gezahlt werden muss. Dieser Beitrag zeigt, durch welche Maßnahmen der Adwords Qualitätsfaktor gezielt erhöht werden kann.

Virales Marketing – Werbung mit Viruseffekt

„Virales Marketing“ ist seit Jahren in aller Munde. Wenn Marketing-Agenturen davon reden, meinen sie meist kleine mehr oder weniger witzige Werbeclips, die auf Youtube eingestellt werden, und sich dann durch Mundpropaganda wie ein Lauffeuer durchs Internet verbreiten sollen. Doch die frohe Botschaft hat leider einen Haken.

Lin-Rodnitzky Ratio

Wer nur wenig Zeit hat, um ein Adwords Konto oder die Leistungen einer Adwords Agentur zu überprüfen, kann als ersten Anhaltspunkt die Lin-Rodnitzki-Ratio verwenden. Diese Methode geht auf die beiden Gründer der Marketingagentur 3Q Digital, Will Lin und David Rodnitzky, zurück.