Adwords Brief vom 10. Februar 2016

Neu: Realtime-Anzeigen im Adwords-Marketing 2016

EngelWerbung - die Adwords Experten EngelWerbung AdwordsBrief
Königswinter, 10. Februar 2016
Betreff: Realtime Anzeigen im Adwords Marketing 2016

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser:

Diese Adwords-Methode eignet sich gut für den Abverkauf von Produkten, wie auch für die Vermarktung von Veranstaltungen und Dienstleistungen.

Das Prinzip dieser Vermarktungstechnik ist bekannt aus Homeshopping-Kanälen: es geht um Countdown-Verkäufe mit gleichzeitigen Preisanpassungen.

Seit wenigen Monaten ist der „Homeshopping-Werbeturbo“ in erweiterter Form auch im Adwords Marketing nutzbar. Genauso wie in Homeshopping-Sendungen die verfügbare Menge und der Preis eines beworbenen Produkts in Echtzeit eingeblendet wird, lassen sich auch in Adwords-Anzeigen Echtzeit-Anpassungen vornehmen.

Bei solchen Anzeigenanpassungen wird ein Datenfeed genutzt, um Menge, Preis und sonstige Produkt-Details in den Adwords-Anzeigen einzublenden. Dadurch entsteht ein doppelter Vorteil:

  • Einerseits wird die Relevanz der Anzeigen (und damit der Qualitätsfaktor) gesteigert. Ein höherer Qualitätsfaktor führt zu niedrigeren Klickpreisen.
  • Andererseits wissen die Besucher schon beim Lesen der Anzeigen genau, was sie zu welchem Preis bekommen. Dadurch steigt die Anzahl der Verkäufe. Denn wenn jemand schon vor dem Klick weiß, was er bekommt, ist die spätere Kaufwahrscheinlichkeit deutlich höher.

Adwords-Anzeigenanpassungen gehen weit über Detailanpassungen wie „Farbe“ oder „Stil“ hinaus. Detailanpassungen wie die Farbe eines Produkts lassen sich effizienter mit dynamischen Keyword-Platzhaltern realisieren. Doch für tiefgreifende Differenzierungen sind dynamische Anzeigenanpassungen die richtige Wahl. Damit können Sie …

  • Ihren aktuellen Warenbestand in Echtzeit kommunizieren
  • Ihre Verkaufspreise und Rabatte in Echtzeit einbinden (interessant z.B. für Reiseveranstalter / Reisebüros)
  • Ihre Countdown-Rabattaktionen über mehrere Stunden, Tage oder Wochen durchführen
  • Ihre Saisonverkäufe, Preissenkungen oder Veranstaltungen promoten
  • (Fast-)Echtzeit-Börsenkurse in Ihre Anzeigen einbauen (interessant für die gesamte Finanzbranche)
  • und vieles mehr.

Der große Vorteil von dynamischen Anzeigenanpassungen ist, dass Sie jederzeit vollständige Kontrolle über den gesamten Werbeprozess haben. Vor allem können Sie präzise aussteuern, welche Informationen zu welchem Zeitpunkt an welche Zielgruppen kommuniziert werden. Dadurch werden Ihre Anzeigen maximal flexibel und maximal fokussiert auf die Interessen Ihrer Zielgruppe ausgerichtet.

Wer dymamische Anzeigenanpassungen effizient einsetzt, wird Klickkosten sparen und die Marge steigern. Wir können Sie entsprechend beraten, und dynamische Anzeigenanpassungen für Ihre Kampagnen einrichten.

Bei Interesse können nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Herzliche Grüße aus Königswinter
Unterschrift Manfred Engel
__________________
Manfred Engel
EngelWerbung

Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser:

Diese Adwords-Methode eignet sich gut für den Abverkauf von Produkten, wie auch für die Vermarktung von Veranstaltungen und Dienstleistungen.

Das Prinzip dieser Vermarktungstechnik ist bekannt aus Homeshopping-Kanälen: es geht um Countdown-Verkäufe mit gleichzeitigen Preisanpassungen.

Seit wenigen Monaten ist der „Homeshopping-Werbeturbo“ in erweiterter Form auch im Adwords Marketing nutzbar. Genauso wie in Homeshopping-Sendungen die verfügbare Menge und der Preis eines beworbenen Produkts in Echtzeit eingeblendet wird, lassen sich auch in Adwords-Anzeigen Echtzeit-Anpassungen vornehmen.

Bei solchen Anzeigenanpassungen wird ein Datenfeed genutzt, um Menge, Preis und sonstige Produkt-Details in den Adwords-Anzeigen einzublenden. Dadurch entsteht ein doppelter Vorteil:

  • Einerseits wird die Relevanz der Anzeigen (und damit der Qualitätsfaktor) gesteigert. Ein höherer Qualitätsfaktor führt zu niedrigeren Klickpreisen.
  • Andererseits wissen die Besucher schon beim Lesen der Anzeigen genau, was sie zu welchem Preis bekommen. Dadurch steigt die Anzahl der Verkäufe. Denn wenn jemand schon vor dem Klick weiß, was er bekommt, ist die spätere Kaufwahrscheinlichkeit deutlich höher.

Adwords-Anzeigenanpassungen gehen weit über Detailanpassungen wie „Farbe“ oder „Stil“ hinaus. Detailanpassungen wie die Farbe eines Produkts lassen sich effizienter mit dynamischen Keyword-Platzhaltern realisieren. Doch für tiefgreifende Differenzierungen sind dynamische Anzeigenanpassungen die richtige Wahl. Damit können Sie …

  • Ihren aktuellen Warenbestand in Echtzeit kommunizieren
  • Ihre Verkaufspreise und Rabatte in Echtzeit einbinden (interessant z.B. für Reiseveranstalter / Reisebüros)
  • Ihre Countdown-Rabattaktionen über mehrere Stunden, Tage oder Wochen durchführen
  • Ihre Saisonverkäufe, Preissenkungen oder Veranstaltungen promoten
  • (Fast-)Echtzeit-Börsenkurse in Ihre Anzeigen einbauen (interessant für die gesamte Finanzbranche)
  • und vieles mehr.

Der große Vorteil von dynamischen Anzeigenanpassungen ist, dass Sie jederzeit vollständige Kontrolle über den gesamten Werbeprozess haben. Vor allem können Sie präzise aussteuern, welche Informationen zu welchem Zeitpunkt an welche Zielgruppen kommuniziert werden. Dadurch werden Ihre Anzeigen maximal flexibel und maximal fokussiert auf die Interessen Ihrer Zielgruppe ausgerichtet.

Wer dymamische Anzeigenanpassungen effizient einsetzt, wird Klickkosten sparen und die Marge steigern. Wir können Sie entsprechend beraten, und dynamische Anzeigenanpassungen für Ihre Kampagnen einrichten.

Bei Interesse können nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Herzliche Grüße aus Königswinter
Unterschrift Manfred Engel
__________________
Manfred Engel
EngelWerbung

Veröffentlicht unter Newsletter
Schlagworte: , ,

Weitere Newsletter-Ausgaben

Adwords Brief vom 24. Februar 2016

Google rollt seit dem 22. Februar 2016 eine weitreichende Veränderung aus: Die Anzeigen auf der rechten Seite der Suchergebnisse wurden entfernt. Dies wird die Konkurrenz um die Top Platzierungen weiter verschärfen und dadurch die Klickpreise in die Höhe treiben.

Adwords Brief vom 2. März 2016

Der Adwords Qualitätsfaktor wird für jedes Keyword auf einer Skala von 1 bis 10 ermittelt. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Anzeigen-Qualität und Zielseiten-Qualität, die jeweils auf das betreffende Keyword heruntergebrochen wird. Hoher Adwords Qualitätsfaktor bedeutet bedeutet im Endeffekt niedrige Klickkosten und höhere Margen für die Werbetreibenden.

 

Adwords Wissen gratis

Adwords leicht gemacht: Mit dem wöchentlichen AdwordsBrief bleiben Sie am Ball, und Ihre Adwords Kampagnen kommen in Höchstform.

Wenn Sie den AdwordsBrief kostenlos beziehen möchten, klicken Sie bitte auf den folgenden Button: